Ukraine nächster Austragungsort für Olympia 2022?

Nachdem die Fußball-EM in der Ukraine allgemein als voller Erfolg angesehen wird, will das Land sich nun für die Olympischen Winterspiele 2022 bewerben. Der Präsident der Ukraine hatte bereits Anfang August 2012 eine Studie in Auftrag gegeben, die ermitteln soll wie es um die Möglichkeiten einer Bewerbung steht. Der Vizepräsident des Leichtathletik-Verbandes, Sergej Bubka sagte, dass die ganze Region von diesem sportlichen Highlight profitieren würde und viele Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden könnten. 

Außerdem wäre eine Austragung in den Karpaten, die immerhin der zweitgrößte Gebirgszug in Europa sind, auch für die dortige Infrastruktur ein großer Gewinn. Eine Normalschanze und ein Biathlonstadion gibt es bereits und auch viele andere bereits vorhandene Sportstätten könnten genutzt werden. Daher möchte die Ukraine sich neben St. Moritz, Barcelona und Oslo als Austragungsort für die XXIV. Olympischen Winterspiele bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.