Urlaub in der Ukraine

Die Ukraine ist die jüngste Entdeckung deutscher und internationaler Urlaubsreisender. Mit Öffnung und Wegfall der Grenzen in und um Europa sind es besonders die östlichen Staaten, die bei Urlaubern mehr und mehr die Neugier wecken. Das knapp 600.000 Quadratkilometer große Land wird geografisch umrahmt von Russland, Weißrussland, Polen, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Moldawien. Im Südwesten grenzt die Ukraine an das Schwarze und das Asowsche Meer. Somit können 95% des Landes Osteuropa und 5% Mittel- und Südeuropa zugerechnet werden. Sportbegeisterten ist die Ukraine durch die Boxbrüder Vitali und Wladimir Klitschko bekannt, die beide über die Jahre zu Botschaftern ihres Landes wurden.

Ukraine, Youngstar der Urlaubsziele

Zahlreiche Flüsse durchkreuzen das Land, welche teilweise bereits für Flusskreuzfahrten für den Tourismus erschlossen sind. Das beliebteste Urlaubsziel der Ukraine ist die Region rund um die Hauptstadt Kiew. Tipps zur Urlaubsreise erhalten Sie unter www.urlaubsreise-tipps.de. Hier erfahren Sie unter anderem alles über historische Sehenswürdigkeiten und stets auch über das pulsierende Kulturleben, das Touristen aus der ganzen Welt anspricht und neugierig werden lässt. Wandeln auf den Spuren der Zaren und Schlösser, wie das Schloss Schwalbennest, hoch über dem Schwarzen Meer auf dem höchsten Punkt einer Klippe, die beim nächsten Windstoß zum Sturz verurteilt scheinen. Die Schwarzmeer Küste im Südwesten des Landes, mit ihren lang gestreckten weißen Sandstränden, lädt hingegen zum Badeurlaub ein. Weiter im Westen liegt die Stadt Lemberg. Ihre mittelalterliche Innenstadt zählt zu den UNESCO-Weltkulturerben und ist unbedingt einen ausgedehnten Besuch wert. Kletterer und Wintersportler wiederum kommen in den Karpaten auf ihre Kosten. Eine bizarre und atemberaubende Natur, die streckenweise noch unberührt scheint, wartet auf ihre Entdecker. Die Region Slwaske zählt zu den ausgewiesenen Skigebieten der Ukraine. Für Natur- und Wildlife-Fans sind das Donaudelta und das Biosphärenreservat Askania Nova das perfekte Urlaubsziel. In unberührter Natur lassen sich hier neben vielen seltenen Vogelarten stets auch Zebras, Büffel, Antilopen und die Wildpferde der Ukraine, die Przewalskipferde, in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.